Natura 2000 – Steiermark

Webseite der Gebietsbetreuer der steirischen Europaschutzgebiete

Header
?

Vernissage NATURArt am Golf- und Landclub Ennstal

Am Samstag dem 21. Mai 2011 wurde am Golf- und Landclub Ennstal die diesjährige Open-Air-Vernissage der Vereinigung Bildender Künstler Steiermarks (VBK) unter dem Motto NATURArt eröffnet. Gezielt nahmen sich die Künstler diesmal die Natur zum Vorbild und ließen sich dabei von den Schutzgütern der Ennstaler Europaschutzgebiete inspirieren. Von künstlerisch gestalteten Nisthilfen für Vögel über karikaturistische Interpretationen der Wachtelkönig-Thematik bis zur Thematisierung des Menschlichen als Teil und Einheit des Gesamten nähern sich die Künstler aus verschiedenen Blickwinkeln und über verschiedenste Materialen dem Thema. Dabei wurde mit einer Förderung der Naturschutzabteilung der steiermärkischen Landesregierung auch der Druck von Golffahnen ermöglicht, auf welchen bedrohte Tierarten des Ennstals abgebildet und vorgestellt werden und die dieses Jahr das Green zieren.

von Gerlinde Weissenböckvon MMag. Anna JennerGestaltet von Mag. Anna Geiger

 

 

 

 

 

Die Golfclubanlage nahe Weissenbach bei Liezen eignet sich für eine derartige Veranstaltung ganz besonders. Europaweit stellt sie die einzige derartige Anlage innerhalb eines Natura 2000 Gebietes dar (ESG Nr.  4 & ESG Nr. 41) und vermittelt dabei auf anschauliche Art und Weise, dass menschliche Interessen und Nutzung nicht im Widerspruch mit Biodiversität und Artenschutz stehen müssen. Viele der Mitglieder und Gäste der Golfanlage genießen gerade den Aspekt, in einer ruhigen und naturnahen Landschaft ihr Spiel zu machen. Dabei sollen zahlreiche am Golfplatz aufgestellte Informationstafeln, sowie die aktuelle Skulpturenausstellung die Besucher informieren sowie sensibilisieren und somit über eine steigende Wertschätzung dem Schutz der Natur dienen.

Die Besichtigung der Exponate ist noch bis Ende Oktober, täglich von 9 – 18 Uhr möglich.

VBK Steiermark

GLC Ennstal